Rauhnachtsyoga 27.12.-1.1.

Die Rauhnächte sind eine ganz besondere, geheimnisvolle und magische Zeit. In dieser Zeit , wird gesagt, sind die Schleier zur Anderswelt dünner, so dass es uns leichter fällt, mit der feinstofflichen Welt in Berührung zu kommen. In vielen Kulturen wird diese Zeit in besinnlicher Weise mit Meditation, Gebeten und Ritualen verbracht.
Es ist eine Zeit, die wir nutzen können, um uns auf das nächste Jahr vorzubereiten und um unser Gespür für das Wesentliche wieder zu schärfen. Du kannst deine ganz eigenen Themen mitbringen. Vielleicht geht es darum Beziehungen zu klären, Dich ganz neu auszurichten, um Dankbarkeit oder dir das Besondere in deinem Leben bewusst zu machen.

Ich freue mich mit dir in diesen besonderen Tage das Alte los zu lassen und das Neue ein zuladen.

Täglich hast du die Möglichkeit zu Meditationen im Liegen und feinen meditativen, intuitiven Bewegungen (Deep Rest Vanda Scaravelli) am Morgen dazu zu kommen (8.30-9.00), von 9-10 in eine aktivierende dynamische Praxis zu gehen und/oder von 17-18.00 Uhr an einer Beckenboden/ YinYogastunde teil zu nehmen. Am 27. 12. findet die Nachmittagsstunde schon um 16-17 Uhr statt. Gerne kannst du auch online dazu kommen.

Am 1.1. 2022 zelebrieren wir das neue und heissen es mit der Qualität von Entspannung in einer Deep Rest Meditation von 10-11 Uhr willkommen.

Als Vorbereitung auf diese Zeit wirst du schon im Vorfeld mache Impulse und Inspirationen  bekommen, so dass du die Zeit der Rauhnächte auch außerhalb von unserer formalen Praxis für dich nutzen kannst und diese Tage der Dunkelheit, in denen wir mit unseren tiefsten Schatten und unseren tiefsten Tiefen in Kontakt kommen können, für dich nutzen kannst.

Die Veranstaltungen finden alle auf Dana statt, Ich bin dir sehr dankbar für deine Wertschätzung und Grosszügigkeit. Bitte lies dir dazu auch folgenden Artikel durch: https://soulteachings.de/dana-die-kraft-des-gebens/

Melde dich bitte über diese Mailadresse an für den Zoomlink: nirmala@soulteachings.de . Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung bis zum 22.12. möglich, bitte gib dabei an zu welchen Veranstaltungen Du kommst. Auch eine flexible Teilnahme ist möglich. Bitte überweise mir mit deiner Anmeldung eine Anmelde-Gebühr (die auch bei Absage einbehalten wird) von 35 Euro auf folgendes Konto:

Katrin Werner, IBAN: 57 2565 0106 0036 2990 55 bei der Sparkasse Nienburg

Ich freue mich sehr darauf in diesen dunklen Tagen uns unseren Tiefen zuzuwenden.

 

Die Veranstaltung ist beendet.

Datum

27.12.2022 - 01.01.2023
Vorbei!

Uhrzeit

08:30 - 10:00
Kategorie

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert