Meditation im Liegen – Deep Rest Schweige-Retreat 28.11.-1.12.24

Deep Rest Meditation – Drei Tage Schweige- Retreat in der buddhistischen Tradition – Meditation im Liegen

28. November – 1. Dezember 2024 im wunderschönen Togenji-Tempel im Wald am Ökodorf „Lebensgarten Steyerberg“

Ein wundervoller Ort mitten im Wald, ein Tempel mit Glaswand, die Natur, die uns unterstützt und trägt und in der wir Meditation im Gehen, Stehen, Liegen und Sitzen praktizieren werden.

Das Liegen auf der Erde, die Verlangsamung  und Behutsamkeit, die wir einladen, das noble Schweigen und klare Meditationsanleitungen aus der buddhistischen Tradition, die immer und vor allem auch den Körper mit ein beziehen, unterstützen dich im Ankommen bei dir selbst. Dabei werden dir neben dem Buddhismus als Basis auch unterschiedliche Methoden der Bewusstseins- und Körperarbeit  zur Verfügung gestellt (z.B. Orgodynamik, Erfahrungen aus der Somatic Experience, Feldenkreis, Embodiment, super sanftes Yoga)  die dein Nervensystem unterstützen und dich mit dem im Kontakt bringen können, was wesentlich ist.

In der tiefen Stille, der Hinwendung zu deinem Körperspürbewusstsein, dem nahen „mit dir sein“ und dem tiefen Ruhen des Körpers auf dem Körper der Erde kann sich ein Raum von ungeahnter Weite und Bewusstsein öffnen, in dem wir Qualitäten von Freiheit, Mitgefühl und bedingungsloser Liebe finden.

Du bist eingeladen genau so da zu sein wie du bist. Es wird bei Bedarf einen vertrauensvollen Eins-zu-Eins Raum für deine Fragen und Themen geben. Die spirituelle Praxis ist kein linearer Weg sondern er darf explizit auch dann gegangen werden wenn du dir gerade nicht nah bist oder dich verloren und unsicher fühlst. Die Kunst sich selber zu regulieren ist dabei Voraussetzung und wesentlich für die Teilnahme an diesem Retreat.

Gehalten in einer liebevollen, präsenten Atmosphäre werden wir den gesamten Tag in Stille verbringen. In der Annahme, dass es in uns allen eine weise, intuitive Kraft gibt, die weiß, was gut für uns ist, wird es zusätzlich zu einer sehr klaren Struktur auch Raum geben für deine ganz eigenen Impulse.

Mehr Informationen zu Nirmala (authorisierte Dharma- und Meditationslehrerin) und ihrer Art und Weise Meditation mit Methoden der körperorientierter Psychotherapie (Orgodynamik) und kontemplativen Praktiken zu verbinden findest du auf ihrer Webseite: www.soulteachings.de

Anmeldung/Unterkunft/Verpflegung

Das Honorar für die Kursleitung wird – wie in der buddhistischen Tradition üblich – auf Dana angeboten. Bitte lies dafür diesen Artikel. 

Für die Anmeldung zum Retreat und die Administration sind eine Anmeldegebühr von 50 Euro zu errichten, die auch bei Absage einbehalten werden. Die Kontonummer hierfür ist bei der Sparkasse Nienburg auf das Konto von Nirmala Katrin Werner IBAN DE57 2565 0106 0036 2990 55 zu zahlen. Bitte schreibe eine Mail an nirmala@soulteachings.de um deine Anmeldung zu bestätigen. Zusätzlich wird eine Anmeldung im Tempel benötigt, s.u.

Es wird vegan vollwertig-biologisch für dich gekocht. Die Kosten dafür betragen für den gesamten Zeitraum 90 Euro, die bei  Seminarbeginn in bar mitzubringen sind .  Die Anmeldung für das Matratzenlager und die  4-Bett-Zimmer ist direkt bei dem Tempel möglich. Bitte melde dich in jedem Fall auch an wenn du ausserhalb schläfst, da eine kleine Pauschale für Küchennutzung etc, anfällt. Anmeldung im Tempel: HIER.

Für die Unterbringung in Einzel- und Doppelzimmer im Lebensgarten Steyerberg (ca. 10 Minuten Fussweg vom Tempel entfernt) kannst du dich HIER anmelden. 

Bitte lies weiter unten die Stornobedingungen!

Ich freue mich sehr auf dich! Möge unsere Praxis ein Beitrag zu Frieden in dieser Welt sein. Mögen alle Lebewesen überall in Sicherheit und Geborgenheit leben!

                                                          Meditation im Togenji-Tempel im Steyerberger Wald

Stornobedingungen:

Bei Absage des Retreats bis 4 Wochen vor Beginn fällt keine Stornogebühr an. Bei Absage bis 2 Wochen vorher fällt eine Stornogebühr von 100 Euro an, die Anmeldegebühr nicht mit eingerechnet. Bei Absage des Retreats innerhalb von 14 Tagen vor dem Retreat fällt eine Stornogebühr von 120 Euro an, die Anmeldegebühr nicht mit eingerechnet. Bei Absage innerhalb von 7 Tagen vor dem Retreat fällt eine Stornogebühr von 150 Euro an, die Anmeldegebühr nicht mit eingerechnet.

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert